Soße aus Trockenpilzen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die getrockneten Pilze abspülen und mehrere Stunden in Wasser weichen. Im selben Wasser dann garkochen und abseihen. Feingeschnittene Zwiebel in Butter glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und noch etwa 1 Minute rösten.

Pilzbrühe dazugießen und 10 Minuten kochen. Nach 5 Minuten die feingeschnittenen oder durch den Fleischwolf gedrehten gekochten Pilze und Salz zur Soße geben und noch 5 Minuten kochen lassen.

Zu Fleisch servieren.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen