Schokoladenmakronen

Anzeige

Schokoladenmakronen

300 g feinstes Mehl, 100 g Butter und 140 g Honig werden gründlich vermischt. Man gibt noch ein ganzes Ei, ferner 2 Eidotter, 80 g geriebene Nüsse, die geriebene Schale und den Saft einer Zitrone, einen Löffel Rum und schließlich eine Messerspitze doppelkohlensaures Natron dazu. Der Teig wird gründlich geknetet, ausgerollt und mit einer Form ausgestochen. Die Makronen bäckt man hellgelb. Wenn sie ausgekühlt sind, überzieht man sie mit Schokoladenguß. Obenauf kann je eine halbe Nuß gelegt werden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Nuß- und Mohnrollen (einfache Art)Nuß- und Mohnrollen (einfache Art) Nuß- und Mohnrollen (einfache Art) Aus 500 g Mehl, 200 g Butter, 50 g Fett, 3 Eidottern, einem Löffel Staubzucker, einer Prise Salz, 20 g in Milch aufgelöster Hefe und entsprechend viel […]
  • ButterteigpogatscherlnButterteigpogatscherln Butterteigpogatscherln Aus 300 g Mehl, 120 g Butter, 60 g Fett, 2 Eidottern, etwas Rum, Salz und saurer Sahne, in der man 20 g Hefe aufgelöst hat, wird ein strudelartiger Teig […]
  • LiebesbriefLiebesbrief Liebesbrief Aus 250 g Mehl, 150 g Butter, 80 g Zucker, 7 Eidottern und entsprechend viel saurer oder süßer Sahne wird ein mittelmäßig fester Teig geknetet, den man eine Stunde lang aufs […]
  • StudentenbrotStudentenbrot Studentenbrot 100 g gemahlene Nüsse, 100 g gemahlene Mandeln, 100 g gemahlene Haselnüsse, 100 g Datteln, 100 g Malagatrauben, 100 g Feigen, 100 g gezuckerte Orangenschalen werden mit […]
  • Nuß- und Mohnrollen (besonders gut)Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) 300 g Butter werden mit 1 1/2 Eßlöffel Zucker, einer Prise Salz schaumiggerührt. Man gibt nacheinander einzeln 7 Eidotter, 15 g in 3/10 l Milch […]
  • Apfel-, Nuß- oder QuarkkuchenApfel-, Nuß- oder Quarkkuchen Apfel-, Nuß- oder Quarkkuchen Der Teig wird aus 300 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Fett, 2 Eiern, 1/10 l saurer Sahne (die vorher mit 15 g Hefe vermischt wird), einer Prise Salz und einem […]
  • Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem)Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem) Obstkrem I (Plattensee-Obstkrem) Aus 3 Eiern wird Biskuitteig angerührt, auf einem flachen Blech gebacken, und wenn ausgekühlt, in schmale Stücke geschnitten. Die Form für […]
  • VanillenbrezelnVanillenbrezeln Vanillenbrezeln 250 g Mehl wird mit 160 g Butter, dem Weiß eines Eies, 80 g Zucker und ein wenig Vanille verrührt, gut verarbeitet, ausgewalkt, in kleinere Stücke geschnitten, zu […]
  • Krem für Torten und OblatenKrem für Torten und Oblaten Krem für Torten und Oblaten 1. Schokoladenkrem 3 ganze Eier werden mit 150 g Zucker, unter fortwährendem Rühren über Dampf, dick verkocht. Ist die Masse halb ausgekühlt, mischt man […]
  • NußschnittenNußschnitten Nußschnitten Man bereitet einen Teig aus 280 g Mehl, 200 g Butter, 2 Eidottern, etwas Rum und Salz. Nötigenfalls kann man auch etwas saure Sahne beimischen, doch ist diese meist […]
  • KartoffelkrokettenKartoffelkroketten Kartoffelkroketten 10---12 geschälte Kartoffeln werden in Salzwasser gekocht. Dann treibt man sie durch den Kartoffelquetscher oder reibt sie. Nun verrührt man 50 g Butter oder Fett mit […]
  • VanillenhörnchenVanillenhörnchen Vanillenhörnchen Aus 150 g Mehl, 100 g Butter, 50 g geschälten und geriebenen Mandeln, 2 Löffel Zucker und 2 Eidottern wird ein Teig geknetet. Man formt daraus kleine Hörnchen, die in […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei