Schinkentaschen

1 Paket gefrosteter Blätterteig
Mehl
1 Ei
125 g gekochter Schinken
125 g Schnittkäse
1 Eigelb
Petersilie
Edelsüßpaprika
Kapern
Sardellenringe

Den aufgetauten Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen.
Teigtaschen formen und mit Eiweiß bestreichen.
Schinken- und Käsewürfel mit Eigelb, Petersilie und Paprika mischen, in die Teigtaschen geben.
Mit Eigelb bestreichen.
20 Minuten backen.
Mit Petersiliensträußchen, Kapern und Sardellen garnieren.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen