Pfefferkuchen ohne Honig

Piernik bez miodu

Ein Rezept aus Polen aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Gewürze zerkleinern und sieben. Aus 125 g Zucker und 1/4 Liter Wasser dunklen Karamel bereiten, den restlichen Zucker in 1/4 Liter siedendem Wasser auflösen und mit dem Karamel zusammen aufkochen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen. Das gesiebte, mit Natron und Backpulver vermischte Mehl mit dem Karamel, Ei und den Gewürzen zu einem Teig verkneten, ausrollen und auf ein gefettetes Blech legen. 60 Minuten in der gut vorgeheizten Backröhre backen. Zum Schluß in Stücke schneiden.

Nach: Polnische  Spezialitäten, Originalverlag: Panstwowe Wydawnictwo Ekonomiczne, Warschau, 2. Auflage 1987

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen