Obstgefrorenes II (Aprikosen, Pfirsiche, Zuckermelonen)

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

1 kg reife, süße Aprikosen werden durchpassiert, 3 Eidotter werden mit 350 g Zucker vermengt und 3/4 Liter Sahne oder rohe Milch zugesetzt. Am Feuer fortwährend stark schlagen, bis die Flüssigkeit zu kochen beginnt. Vom Feuer ziehen und bis zum Auskühlen rühren. Die kalte Masse wird auf die durchpassierten Aprikosen gegossen, vermengt und in die Eismaschine gefüllt. Auf gleiche Art kann auch Pfirsich- und Meloneneis zubereitet werden. Dabei gibt man in die Sahne oder Milch auch ein Stück Vanille, die später wieder herausgenommen wird. Die Melone muß selbstverständlich vor dem Passieren geschält und geputzt werden. Beim Verrühren wird auch der Saft einer Zitrone daruntergemengt.

[Nach: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

0/5 (0 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert