Milch-Kirsch-Suppe

Zutaten

2 Eßl. Grieß, 2 Eßl. Margarine, knapp 1 l Milch, 7 Eßl. Zucker, 4 Eßl. Rosinen, 1 Päckchen Soßenpulver Vanillegeschmack, 2 Eier, 2 Eßl. Rum, 250 g Sauerkirschen.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Grieß in der Margarine anrösten, die Milch unter Rühren zugießen und mit Zucker und Rosinen zum Kochen bringen.

Mit dem in wenig Wasser angerührten Vanillesoßenpulver und 2 Eigelb binden.

Während des Erkaltens die geschlagenen Eiweiß und den Rum unterrühren.

Die entsteinten Kirschen mit ein wenig Zucker Saft ziehen lassen.

Möglichst ohne weitere Zugabe von Wasser unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze dünsten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die gut gekühlte Milchsuppe in Schalen füllen und in die Mitte jeder Portion etwas Kirschkompott geben.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.