Anzeige

Mecklenburger Bohnen

Mecklenburger Bohnen

375g Bohnenkerne,
1/2l Wasser,
500 g Kochbirnen,
500 g Äpfel,
Salz, Zucker,
Speck. ‚

Die vorbereiteten Bohnenkerne in 3/41 Wasser aufquellen. Birnen und Äpfel schälen, zerschneiden und das Kernhaus entfernen. Harte Birnen fast gar kochen und dann erst die Äpfel zugeben. Nicht zu weich kochen, damit die Stücke nicht zerfallen. Mit den Bohnen mischen, aufkochen, mit Salz und Zucker abschmecken.
Gebratene Speckwürfel darüber geben.
Außer den verschiedensten Pfannen-Fleischgerichten passt dazu auch paniertes, gebratenes Fischfilet sehr gut.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Mecklenburger Bohnen
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.