Anzeige

Makronen-Pfirsiche

Makronen-Pfirsiche

3 große saftige Pfirsiche, 2 Eiweiß, 60 g Zucker, 50 g gemahlene Haselnüsse, 3 Eßl. Haferflocken, 6 ganze Haselnüsse.

Die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, mit kaltem Wasser abspülen und die Haut abziehen.
Halbieren und die Steine entfernen.
Die Hälften mit der Rundung nach unten in eine feuerfeste Form setzen.
Das Eiweiß steif schlagen, Zucker, gemahlene Haselnüsse und Haferflocken vorsichtig unterheben.
Diese Masse auf die Pfirsichhälften häufen, mit einer Haselnuß garnieren.
Die Pfirsiche im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen.
Heiß oder gut gekühlt servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.