Anzeige

Kirschsuppe „Balaton“

Kirschsuppe „Balaton“

180 g Zucker, 1 Stück Zimt, 4 Tassen entkernte frische Sauerkirschen oder abgetropfte aus dem Glas, 20 g Stärkemehl, 1/4 Tasse eisgekühlte Sahne, 3/4 Tasse eisgekühlter Rotwein.

3 Tassen Wasser mit Zucker und Zimt zum Kochen bringen.
Die Kirschen zufügen und halb zugedeckt auf kleiner Flamme dünsten.
Frische Kirschen 35 bis 40 Minuten, konservierte nur 10 Minuten.
Dann den Zimt entfernen.
Das Stärkemehl in wenig kaltem Wasser anrühren, zu den Kirschen gießen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die leicht angedickte Suppe in eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen und später in den Kühlschrank stellen.
Sahne und Wein erst kurz vor dem Servieren unterrühren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.