Anzeige

Kirschsirup

Kirschsirup

Reife, gesunde, frische Sauerkirschen werden entkernt, die Kerne im Mörser zerstoßen, mit dem Obst vermengt und das Ganze in einem Porzellan- oder Glasgefäß für 6 bis 7 Tage zum Gären an einen warmen Ort gestellt. Durch ein dichtes Sieb oder einen Leinensack seihen, mit Zucker (pro Liter Saft 1 kg Zucker) aufkochen, 8 bis 10 Minuten kochen lassen. Abschäumen, lau in Gläser füllen, einwecken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Kirschsirup
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.