Kaffee-Frappe

Das Glas wird bis zur Hälfte mit kleingehacktem Eis gefüllt, dann kommt ein Eßlöffel Zucker, ein Likörgläschen Kognak dazu, und schließlich füllt man das Glas mit starkem schwarzen Kaffee voll. Mit einem langstieligen Löffel gut verrühren und mit einem Strohhalm servieren. Der Kognak kann auch wegbleiben.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen