Anzeige

Erdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einwecken

Erdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einwecken

Reifes und gesundes Obst wird geputzt, gewaschen und zum Trocknen auf ein Sieb gelegt. Dann läßt man es in einem Tongefäß mit Zucker (600-650 g pro kg) 12 Stunden lang gut zugedeckt an einem kalten Ort liegen. Nachher läßt man es 20 Minuten lang (vom ersten Aufkochen an gerechnet) kochen. Die Masse wird lauwarm in Gläser gegossen und eingeweckt.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Erdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einwecken
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.