Anzeige

Erdbeer- und Walderdbeermus einwecken

Erdbeer- und Walderdbeermus einwecken

Erdbeer- und Walderdbeermus einwecken

Das Obst wird roh durchpassiert. Im weiteren wird es laut der obigen Vorschrift behandelt, nur wird die Menge des Zuckers auf 700-750 g erhöht. Doch kann man auch auf folgende Weise verfahren: das gereinigte rohe Obst wird in einem Kochtopf etwas zerdrückt und im eigenen Saft zerkocht. Dann wird es durch das Sieb gedrückt und wieder aufs Feuer gestellt. Wenn es zu kochen beginnt, mischt man die entsprechende Menge von Zucker (700-750 g) dazu und läßt die Masse vom ersten Aufsieden an gerechnet noch weitere 20-25 Minuten lang kochen. Dann einwecken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Erdbeer- und Walderdbeermus einwecken
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.