Erdbeer-Rum

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Erdbeeren fein zerdrücken und mit dem Rum verrühren oder die Beeren mit dem Rum zusammen pürieren. Das Gefäß zudecken und 3 Tage stehen lassen, dann durch ein Tuch gießen. Im Bowlengefäß 250 g Zucker mit Zitronensaft beträufeln, den Erdbeer-Rum und 1 1/2 Liter siedend heißes Wasser zugießen. Gut abkühlen lassen. Kalt servieren. Erdbeer-Rum ist an einem kühlen Ort in einer verschlossenen Flasche längere Zeit haltbar.

Nach: Getränke, Getränke, Getränke, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen