Buchweizen-Schmarren

Anzeige

Buchweizen-Schmarren

200 g Buchweizenmehl wird mit 1 l Milch, 3 Eidottern, einer Prise Salz und mit dem Schnee der Eier zu einem Teig gerührt. Diesen läßt man 3/4 Stunden lang ruhen und gibt ihn dann in eine fettbestrichene Pfanne, worin er ebenso auf der Herd platte gebacken wird, wie andere Arten von Schmarren. Der Schmarren wird mit einer Gabel zerstückelt, nach Geschmack gezuckert und mit irgendeinem verdünnten Mus serviert.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Grießauflauf, SagoauflaufGrießauflauf, Sagoauflauf Grießauflauf, Sagoauflauf In 8/10 l Milch kocht man etwa 3 Eßlöffel Weizengrieß, bis ein dicker Brei entsteht. Man nimmt ihn vom Feuer, vermischt ihn mit 50 g Butter und läßt den Grieß […]
  • BuchweizenschnitzelBuchweizenschnitzel Buchweizenschnitzel 1/2 l in warmem Wasser vorher gut gewaschene Buchweizengrütze wird in einem 1 Wasser dick und weich gekocht. Wenn das Wasser ganz verkocht ist, läßt man sie erkalten […]
  • SandwichtorteSandwichtorte Sandwichtorte Ein runder Roggen- oder Weizenbrotlaib wird mit dem Messer von der Kruste befreit; die Oberfläche schneidet man flach und aus dem Inneren macht man 4-5 tortenblattähnliche […]
  • Maiskuchen nach Zalaer ArtMaiskuchen nach Zalaer Art Maiskuchen nach Zalaer Art Aus 1/4 kg durchgesiebtem Weizenmehl wird mit 20 g H efe und 1/10 l Milch ein Hefeteig gerührt. Aus 1 kg durchgesiebtem Maismehl, 100 g Butt er oder Fett, 100 […]
  • GrahambrotGrahambrot Grahambrot Aus 1/2 kg kleiigen, ungesiebten Weizen- und 1/2 kg ebensolchen Roggenmehl wird mit 20 g Hefe, 20 g Salz und lauwarmem Wasser ein Brotteig bereitet und solange geknetet, bis […]
  • GleitpalatschinkenGleitpalatschinken Gleitpalatschinken Man verrührt 50 g Butter mit 5 Eidottern zu Schaum und mischt 50 g Zucker, 50 g Mehl, 3/10 l Milch und endlich den Schnee von 5 Eiern dazu. Von diesem Teig gießt man […]
  • Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder MuskuchenPfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Man bereitet aus 350 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 20 g geriebenen Mandeln, 1 Eidotter, etwas gestoßenem Zimt, einer Prise Salz, […]
  • KrokantkranzKrokantkranz Krokantkranz 200 g Margarine, 275 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, 3 Eier, 300 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 3/4 Päckchen Backpulver, 12 Eßlöffel […]
  • Palatschinkenteig, EierkuchenPalatschinkenteig, Eierkuchen Palatschinkenteig, Eierkuchen 1 l glattes Mehl wird mit 4-5 Eidottern vermischt. Man gibt gezuckerte Milch dazu, und zwar soviel, daß der entstehende Teig flüssig, je doch weder zu […]
  • GrießpuddingGrießpudding Grießpudding 6/10 l Milch wird mit 50 g Butter aufgekocht. Wenn sie zu sieden beginnt, gießt man 140 g Grieß hinein und läßt die Masse unter ständigem Rühren 2-3 Minuten lang kochen. […]
  • ReispuddingReispudding Reispudding 1/4 kg Reis wird in Milch mit etwas Salz weichgekocht. 6 Eidotter werden mit einem Stückchen Butter gleichmäßig geschlagen, mit 6 Eßlöffel gestoßenem Zucker, 100 g […]
  • KastanienpuddingKastanienpudding Kastanienpudding 30 g in heißes Wasser geworfene Kastanien werden geschält und in 1/10 l Milch mit 200 g Zucker zu dickem Brei eingekocht. Die Masse wird durch das Sieb gedrückt und […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei