Anzeige

Baskische Spiegeleier

Baskische Spiegeleier

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Eßl. Öl, 300 g Erbsen, 100 g Kochwurst, 8 gekochte Spargelstangen, 8 Eier, Salz, Pfeffer, Paprika.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hacken, im heißen Öl anschwitzen, die Erbsen und Wurstscheiben zufügen.
Die Spargelstangen darauf verteilen.
Die Eier darüberschlagen und zugedeckt stocken lassen.
Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.