Anzeige

Apfelkäulchen

Apfelkäulchen

300 g Kartoffeln, 300 g Äpfel, 60 g Mehl, 1 gestrichener Teel. Backpulver, 30 g Zucker, Salz, 1/2 Päckchen Vanillinzucker oder 1 Eßl. Rum, Bratfett.

Die frisch gekochten, durchgepreßten Kartoffeln mit geraspelten Äpfeln, gesiebtem Mehl, Backpulver, Zucker und Gewürzen verkneten. Von einer gleichmäßig geformten Rolle Scheiben schneiden und in heißem Fett auf beiden Seiten goldbraun braten. – 1 Ei, Sultaninen oder Korinthen verfeinern die Apfelkäulchen.

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.