Apfelgelee einwecken

Anzeige

Apfelgelee einwecken

In Stücke geschnittene Äpfel werden in ein wenig Wasser weichgekocht und durch ein Musselintuch gedrückt. Zucker von gleichem Gewicht wird mit sehr wenig Wasser und mit dem Saft einer Zitrone pro kg Zucker solange gekocht, bis er breiig wird und große Blasen wirft. Dann legt man die passierten Äpfel hinein: und kocht sie weitere 8-10 Minuten lang. Das Gelee wird in Gläser gefüllt und eingeweckt.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Apfelmus einweckenApfelmus einwecken Apfelmus einwecken 3/4 kg säuerliche, reife Äpfel und 1/4 kg süße reife Birnen werden geschält, in Scheiben geschnitten und mit wenig Wasser weichgekocht. Durch das Sieb drücken und […]
  • Gefüllte ÄpfelGefüllte Äpfel Gefüllte Äpfel Die Äpfel werden geschält. Man schneidet an einem Ende eine Vertiefung ein. Die Äpfel werden dann in ein butterbestrichenes Backblech gestellt, wobei man in ihre […]
  • Quittengelee einweckenQuittengelee einwecken Quittengelee einwecken Schalen und Kerngehäuse der Quitten werden mit ein wenig Wasser (soviel, daß sie davon bedeckt werden) ganz weichgekocht. Dann gießt man die Masse über ein Sieb […]
  • Hagebuttenmus einweckenHagebuttenmus einwecken Hagebuttenmus einwecken Vom Rauhreif berührte Hagebutten werden gewaschen und geputzt, d. h. man schneidet sie entzwei und entfernt die behaarten Kerne. Nun werden sie mit Wasser (das […]
  • Erdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einweckenErdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einwecken Erdbeer-, Walderdbeer- und Stachelbeermarmelade einwecken Reifes und gesundes Obst wird geputzt, gewaschen und zum Trocknen auf ein Sieb gelegt. Dann läßt man es in einem Tongefäß mit […]
  • FeiertagspasteteFeiertagspastete Feiertagspastete Man pflegt diese kleinen Pasteten, pro Person eine, während der großen Feiertage nach der Suppe zu servieren. Der Teig hält sich längere Zeit, man kann ihn also vorher […]
  • Gemischte ObstmarmeladeGemischte Obstmarmelade Gemischte Obstmarmelade I. Gleiche Mengen von Äpfeln, Pflaumen und Tomaten werden zusammen weichgekocht. Die Masse wird durch das Sieb gedrückt und mit Zucker vom halben Gewicht der […]
  • Gefüllte GansGefüllte Gans Gefüllte Gans Die gereinigte Gans wird mit 1 kg, in vier Teile geschnittenen und in Butter gedünsteten Äpfeln gefüllt, die mit frischen, entkernten Dörrpflaumen vermischt worden sind. […]
  • ApfelpuddingApfelpudding Apfelpudding 8 oder 10 große Äpfel werden geschält und gerieben, dann mit 100-120 g feinen, durchgesiebten Semmelbröseln, 150 g flaumig abgerührter Butter, 8 Eidottern, 100 g Rosinen, […]
  • Nuß- und Mohnrollen (besonders gut)Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) 300 g Butter werden mit 1 1/2 Eßlöffel Zucker, einer Prise Salz schaumiggerührt. Man gibt nacheinander einzeln 7 Eidotter, 15 g in 3/10 l Milch […]
  • ApfelgemüseApfelgemüse Apfelgemüse 3/4 kg säuerliche, geschälte Äpfel werden in dünne Scheiben geschnitten. Aus 30-40 g Fett und ebenso viel Mehl wird eine helle Einbrenn gemacht, die man mit Wasser und 1-2 […]
  • ApfelpüreeApfelpüree Apfelpüree Schöne, reife Äpfel werden geschält, geputzt, in Stücke geschnitten und in halb Wasser, halb Weißwein weichgekocht. Wenn sie weich sind, werden sie passiert und nach […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen