Zwiebelfleisch

Zutaten

Zubereitung

Kraftfleisch halbieren und mit einigen Spritzern Essig marinieren. Fleisch in etwas heisser Margarine braten. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln ebenfalls garen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Fleisch anrichten. Einen Streifen Ketchup als Garnitur über die Zwiebeln ziehen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Kochen im Freien – Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR

Rezept-Bewertung

4.9/5 (9 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert