Zunge

Zutaten

1 Zunge, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Pökelzunge nach der beim Kauf angegebenen Zeit wässern, frische Zunge nur waschen.

Mit siedendem Wasser bedeckt kochen, bei ungepökelter Zunge Salz zufügen.

Die Zunge so lange kochen, bis sich die harte, rauhe Haut abziehen läßt.

Dazu das Fleisch in kaltes Wasser legen.

Das Schlundfleisch zu Frikassee verarbeiten, das Zungenfleisch in Scheiben schneiden und mit zerlassener Butter oder Rotweinsoße auftragen.

– Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit erheblich.

[Quelle: Küchenbuch – Ratgeber für junge Leute » Verlag für die Frau, Leipzig, 1982]

3/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen