« Back to Glossary Index

Gehört zu den Innereien der Schlachttiere (Rind, Kalb, Schwein). Wird frisch, gepökelt oder geräuchert angeboten.

Pökelzunge vor dem Kochen wässern und kein Salz zufügen. Die gare Zunge kurz in kaltes Wasser legen, damit sich die Haut abziehen läßt. Mit zerlassener Butter, Rotwein– oder Rosinensoße anrichten.