Teufelspillen

Anzeige

Teufelspillen

250 g Mehl, 1 Löffel Zucker, 3 Eidotter, etwas Salz und 2/10 l Milch, in der 10 g Hefe aufgelöst wurde, werden vermischt. Der Teig wird in einer Schüssel mit einem Löffel so lange bearbeitet, bis er Blasen bildet. Dann gibt man den Schnee von 3 Eiern dazu und verarbeitet diesen auch gründlich. Eine halbe Stunde lang läßt man ihn an einem warmen Ort ruhen und tut ihn auf das mit Mehl reichlich bestreute Brett. Der Teig soll zart und weich sein, denn sonst wird die Mehlspeise nicht leicht. Unter ständigem Bestreuen mit Mehl sticht man mit einer kleinen runden Form die Pillen aus und läßt sie nochmals eine halbe Stunde lang liegen. Die kleinen Pfannkuchen werden in reichlichem siedendem Fett gebacken und heiß in einer Mischung von Staubzucker und geriebener Schokolade gewälzt. Sehr wichtig bei der Zubereitung ist, daß alles sehr schnell geht, sowohl beim Formen als auch beim Backen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SpritzpfannkuchenSpritzpfannkuchen Spritzpfannkuchen 6/10 l Milch, 6/10 l Mehl, etwas Salz und etwas Zucker werden über dem Feuer so lange gerührt, bis sie einen gleichmäßigen Teig bilden, der nicht mehr an den Wänden […]
  • GoldkrapfenGoldkrapfen Goldkrapfen Fünf Eidotter werden schaumiggerührt und mit 100 g Butter und 1 Eßlöffel Staubzucker vermischt. Nun gibt man 25 g in Milch aufgelöste Hefe, 700 g Mehl, etwas Salz und […]
  • Faschings-PfannkuchenFaschings-Pfannkuchen Faschings-Pfannkuchen Zu 500 g glattem Strudelmehl, das einige Stunden lang an einem warmen Ort aufbewahrt wurde, werden 6 Eidotter, 60 g ausgelassene, lauwarme Butter, 50 g […]
  • Böhmische DalkenBöhmische Dalken Böhmische Dalken 250-300 g Mehl, 4 Eidotter, 20 g in lauwarmer Milch vermischte Hefe, 2 Eßlöffel Zucker, etwas Salz und genügend Milch werden so vermischt, daß sie einen lockeren Teig […]
  • Gebackene Mäuse mit SchokoladensoßeGebackene Mäuse mit Schokoladensoße Gebackene Mäuse mit Schokoladensoße Man rührt aus 500 g Mehl, 6 Eidottern, 60 g ausgelassener Butter, 50 g Staubzucker, 4/10 l Milch, 1 Löffel Rum, 20 g Hefe, die in gezuckerter, […]
  • Pfannkuchen (Eclair)Pfannkuchen (Eclair) Pfannkuchen (Eclair) 1/4 l Milch oder Wasser wird mit 70 g Butter und einer Prise Salz vermischt und bis zum Aufkochen über dem Feuer gerührt. Beim Aufkochen gibt man 140 g Feinmehl […]
  • Fastnachts-PfannkuchenFastnachts-Pfannkuchen Fastnachts-Pfannkuchen 300 g Mehl, 3 Eier, 15 g Hefe, 40 g Zucker, 40 g Butter, 0,2 l Milch, 300 g Fett, eine Prise Salz, 1 Eßlöffel Rum, 150 g Aprikosen- oder andere Konfitüre. Aus […]
  • Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer)Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer) Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer) Aus 1/2 kg geriebenen, rohen Kartoffeln, aus 250 g Mehl, aus 20 g in lauer Milch geweichter Hefe rührt man einen Teig. Nun deckt man den Teig zu und […]
  • SchinkenpfannkuchenSchinkenpfannkuchen Schinkenpfannkuchen 50 g Butter, 2/10 l saure Sahne, 20 g geriebener Käse und drei Eidotter werden gut verrührt und schließlich mit dem Schnee der Eier und 180 g kleingehacktem oder […]
  • SchneeballpfannkuchenSchneeballpfannkuchen Schneeballpfannkuchen Man rührt aus 300 g Mehl, 6 Eidottern, einer Prise Salz, einem Kaffeelöffel Zucker, einem Eßlöffel saurer Sahne und einem Löffel Rum einen strudelteigfesten Teig […]
  • KartoffelpfannkuchenKartoffelpfannkuchen Kartoffelpfannkuchen Aus 70 g Butter, 5 Eigelb, 140 g durchpassierten Kartoffeln, 170 g Mehl, 15 g in etwas Milch geweichter Hefe macht man einen weichen Pfannkuchenteig. Diesen läßt […]
  • SchneeballpfannkuchenSchneeballpfannkuchen Schneeballpfannkuchen 250 g Mehl, 30 g Butter, 70 g Vanillenzucker, 0,05 l saure Sahne, 2 Eidotter, 5 g Hefe, wenig Salz, 0,02 l Rum, 200 g Fett, 150 g Aprikosenmarmelade, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei