Anzeige
ddr-rezepte

Grünkohl-Rauchende

69 Grünkohl-Rauchende 1 1/2 kg Grünkohl, 2 Zwiebeln, 80 g Schmalz, Salz, 1 Prise Muskat, 1 Kartoffel, 300 g Mettwurst. Vom Grünkohl die Blätter von den Stielen abstreifen, waschen, in siedendes Wasser geben, aufkochen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln hacken, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grünkohlauflauf

60 Grünkohlauflauf für 4 Portionen: 700 g Kartoffeln 500 g Grünkohlblätter, ohne Strunk 250 g Räucherwurst (od Kassler) 2 Zwiebeln 1 EL Butter Zucker Salz und Pfeffer ca. 150 g Gouda, gerieben ZUBEREITUNG: Grobe Grünkohl-Blattrippen mit Messer entfernen. Grünkohl gründlichst […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Minestra-Topf

54 Minestra-Topf 40 g Schweinefett, 40 g Butter, 1 Zwiebel, 250 g Reis, 2 Möhren, 100 g Pilze, 1 Grünkohl, Salz, Pfeffer, 1 1/4l Brühe oder Wasser, Petersilie, geriebener Käse. Im erhitzten Fett-Butter-Gemisch die feingehackte Zwiebel blaßgelb rösten. Den Reis […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Eierkuchen mit Grünkohlfülle

103 Eierkuchen mit Grünkohlfülle Kräftig mit Paprika und geriebener Zwiebel gewürzte Eierkuchen (gegebenenfalls aus käuflichem Eierkuchenmehl bereitet) sofort mit gedünstetem Grünkohl, der mit Fleisch– oder Wurstwürfelchen vermischt wurde, füllen. Dazu nach Belieben eine Soße reichen. – Auf diese Weise läßt […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grünkohlpfanne

47 Grünkohlpfanne 50 g Schmalz, 2 große Zwiebeln, 600 g garer Grünkohl, 250 g Sellerie, Salz, 400 g Kartoffeln, 250 g Knackwurst, 3/4 l Milch, 2 Eier, Suppenwürze, 20 g Margarine. Das Schmalz in einer feuerfesten Form erhitzen und die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grünkohl mit Birnen

43 Grünkohl mit Birnen 1,5 kg Grünkohl, Salz, 2 Zwiebeln, 3 Eßl. Schweineschmalz, 250 g magerer Speck, 3 Birnen, 250 g Jagdwurst, Pfeffer. Den vorbereiteten Grünkohl in 1/2 Liter Salzwasser kurz aufkochen. Die würfelig geschnittenen Zwiebeln im Schweineschmalz andünsten. Den […]

Weiterlesen
Einfache Eierkuchen

Einfache Eierkuchen

42.743 Einfache Eierkuchen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1962 Zutaten 1/2 l Milch, 2 Eier, 2 Prisen Salz, 250 g Mehl, Fett zum braten Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine […]

Weiterlesen