Spargel mit Kalbshirn überbacken – Szparagi z mózgiem zapiekane

300 g Spargel
Salz, Zucker,
300 g Kalbshirn,
30 g Zwiebeln,
1 Ei,
2 bis 3 Essl. Sahne,
Salz, Pfeffer.

Zum Übergießen:
20 g Butter,
20 g Semmelbrösel Petersilie.

Den Spargel in leicht gesalzenem und gezuckertem Wasser garen. Das Kalbshirn nach Rezept >>Mürbeteigtörtchen mit Hirn gefüllt<< zubereiten.
Den garen Spargel in eine feuerfeste Form geben, mit Hirn überdecken, mit Bechamelsoße übergießen, zerlassene Butter und Semmelbrösel darüber geben. Kurz in der heißen Backröhre überbacken. Mit Petersilie bestreut in der Auflaufform heiß servieren.

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen