Anzeige

Russische Heringbrötchen

Russische Heringbrötchen

Ein russischer Hering wird geputzt und fein zerhackt. Zwei harte Eier werden ebenfalls gehackt und mit 2 Eßlöffel Senf, etwas Öl, kleingehacktem Kopfsalat vermischt und gründlich verrührt. Die Masse wird auf geröstete Brot- oder Semmelscheiben gestrichen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.