Rosinen-Haselnuß-Speise

Ein Rezept aus Griechenland

Zutaten

200 g Zucker
150 g geriebene Haselnüsse
100 g Zitrone
120 g Grieß
4 Eier
30 g Butter
30 g Mehl
Sirup aus 300 g Zucker, Saft von 1 Zitrone, einer Vanillestange und etwas Wasser herstellen

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Grieß, Haselnüsse, Rosinen und steif geschlagenen Eischnee hinzugeben.

Diese Masse in eine gebutterte und mit Mehl bestreute Form geben und bei mittlerer Hitze im Ofen backen.

Nach dem Erkalten portionieren und mit heißem Sirup übergießen.

Der Sirup soll die Dicke von Honig haben.

Die Süßspeise etwa 5 Stunden ziehen lassen und dann heiß servieren.

[Quelle: Rezepte – Aus Küchen in 13 Ländern » Herausgeber: Verband der Journalisten der DDR, Bezirk Potsdam, 1985]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen