Quittenkonfekt

Anzeige

Quittenkonfekt

500 g Zucker, 1/8 l Wasser, 500 g Quittenmark (Rückstand von der Geleebereitung), feiner Zucker.

Zucker und Wasser zu glasklarem Sirup kochen, mit Quittenmark vermengen und auf einem mit feinem Zucker bestreuten Brett ausrollen.
Streifen schneiden oder Figuren ausstechen und warm gestellt trocknen lassen.
– Die Masse trocknet rascher, wenn sie mit geriebenen Mandeln oder Zwiebackbröseln verarbeitet wird.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Beschwipste BirnenBeschwipste Birnen Beschwipste Birnen 4 Portionen 700 Gramm Birnen 75 Gramm Zucker 1 Pack. Vanillezucker 2 Essl. Apfel- oder Quittengelee 250 Gramm Zwieback (oder trockene Kekse) Saft und […]
  • AnnuschkahappenAnnuschkahappen Annuschkahappen 50 g Butter, 50 g Kokosfett, 100 g Staubzucker, 1 Glas Nußmus, 3 bittere Mandeln, 2 Eßlöffel Sultaninen, 2 Eßlöffel Korinthen, Zwiebackbrösel. Butter, Kokosfett und […]
  • Gefüllte QuittenGefüllte Quitten Gefüllte Quitten 8 kleine Apfelquitten, 100 g Zucker, 1/2 l Wasser, 2 bis 3 Eßlöffel gehackte Mandeln, 2 bis 3 Eßlöffel Korinthen, 4 Eßlöffel Orangenkonfitüre, 1 Eßlöffel Stärkemehl, […]
  • Zwieback-Heidelbeer-SpeiseZwieback-Heidelbeer-Speise Zwieback-Heidelbeer-Speise Etwa 200 g geriebener Zwieback, 100 g Zucker, 150 g Feinmargarine, 500 g Heidelbeeren, Zitronensaft, 100 g Staubzucker, gehackte Mandeln. Zwieback, die […]
  • QuittentorteQuittentorte Quittentorte Für den Teig: 250 g Mehl, 200 g Margarine, 2 Eßl. Zucker, 1 Eigelb, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 1 Prise Salz. Für den Belag: 750 g Quitten, 30 g Zitronat, 250 g […]
  • BischofsbrotBischofsbrot Bischofsbrot Aus dem Weiß von 6 Eiern wird Schnee geschlagen, mit 6 Eigelb und 1/4 kg Staubzucker vermischt, dann 1/2 Stunde lang gerührt. Unter fortwährendem Rühren gibt man 1/4 kg […]
  • Heidelbeer-Zwieback-SpeiseHeidelbeer-Zwieback-Speise Heidelbeer-Zwieback-Speise 200 g geriebener Zwieback, 100 g Zucker, 150 g Tafelmargarine, 500 g Heidelbeeren, 1 Eßlöffel Zitronensaft, 50 g Staubzucker, gehackte Mandeln oder […]
  • Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck)Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck) Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck) Der Schnee von 6 Eiern wird mit 150 g Staubzucker vermischt und gerührt, bis die Masse ganz zähe wird. Dann mischt man 150 g Mehl, 50 g […]
  • FruchthonigFruchthonig Fruchthonig 3 Esslöffel Bienen- oder Kunsthonig, 2 Esslöffel gehackte Nüsse oder Mandeln, 3 Esslöffel dickes Apfelmus, 1 Teelöffel Vanillinzucker. Sofern er fest ist, den Honig […]
  • Nuß- und Mohnrollen (besonders gut)Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) Nuß- und Mohnrollen (besonders gut) 300 g Butter werden mit 1 1/2 Eßlöffel Zucker, einer Prise Salz schaumiggerührt. Man gibt nacheinander einzeln 7 Eidotter, 15 g in 3/10 l Milch […]
  • Zwieback-SchichtspeiseZwieback-Schichtspeise Zwieback-Schichtspeise 1/4 l Sauermilch, 1/2 l saure Sahne, etwa 75 g Staubzucker, 4 bis 5 Eßlöffel roter Fruchtsirup, Zitronenschale, 30 g Gelatine, 6 Eßlöffel heißes Wasser, […]
  • SchlosserbubenSchlosserbuben Schlosserbuben Backpflaumen, Mandeln oder Nüsse, 1 Ei, 1/8 l Milch, 100 g Mehl, Salz, Zitronenschale, Ausbackfett, Zucker. Aus den Backpflaumen die Kerne drücken und dafür Mandeln […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei