Anzeige

Quittenkonfekt

Quittenkonfekt

500 g Zucker, 1/8 l Wasser, 500 g Quittenmark (Rückstand von der Geleebereitung), feiner Zucker.

Zucker und Wasser zu glasklarem Sirup kochen, mit Quittenmark vermengen und auf einem mit feinem Zucker bestreuten Brett ausrollen.
Streifen schneiden oder Figuren ausstechen und warm gestellt trocknen lassen.
– Die Masse trocknet rascher, wenn sie mit geriebenen Mandeln oder Zwiebackbröseln verarbeitet wird.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.