Quark mit Schnittlauch – Twarozek ze szczypiorkiem

600 g Quark,
1/4 l Sahne,
Salz,
6 Eßl. gewiegter Schnittlauch
12 Radieschen, Kopfsalatblätter.

Den Quark mit der Sahne verrühren, Salz und gehackten Schnittlauch zugeben.
Alles gut verrühren, mit Radieschenscheiben garnieren und portionsweise auf Kopfsalatblättern anrichten.
Zu schwarzem Roggenbrot servieren.

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen