Powidlknödel (CSSR)

Anzeige

Powidlknödel (CSSR)

750 g Kartoffeln, 100 g Weizenmehl, 50 g Kartoffelmehl, Salz, Muskat, 40 g Butter oder Tafelmargarine, 1 Ei, 50 g geriebene Semmel, 100 g Pflaumenmus, 300 g trockener Quark, 50 g braune Butter, Zucker.

Die geriebenen gekochten Kartoffeln mit Mehl, Salz, Muskat, der Hälfte der Butter und dem gequirlten Ei zu einem Teig verarbeiten.
Auf bemehltem Brett etwa 1/2 cm dick ausrollen, mit der restlichen, flüssigen Butter bestreichen, mit geriebener Semmel bestreuen.
In gleichmäßige Rechtecke teilen und jeweils 1 Löffel Pflaumenmus in die Mitte geben. Knödel formen, in siedendem
Salzwasser gar ziehen lassen und mit dem Schaumlöffel herausnehmen.
Sehr trockenen Quark über die Knödel krümeln, mit brauner Butter begießen und mit Zucker bestreuen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Semmelknödel (CSSR)Semmelknödel (CSSR) Semmelknödel (CSSR) 300 g Grieß, 300 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 3 Eier, 50 g Margarine, 1 knapper Teelöffel Salz, reichlich 1/4 l Wasser, 200 g Weißbrot. Aus Grieß, Mehl, […]
  • Kleine Grießknödel aus BrandteigKleine Grießknödel aus Brandteig Kleine Grießknödel aus Brandteig 1 l Milch 1 Teel. Salz 80 g Margarine 400 g Weizengrieß 3 Eier 100 g Butter zum Begießen 250 g trockener Quark und 150 g Puderzucker zum […]
  • WickelknödelWickelknödel Wickelknödel 750 g Kartoffeln 125 g Weizenmehl 100 g Kartoffelmehl 2 Eier Salz 1 Prise Muskat 30 g Butter Semmelmehl Die am Tage zuvor gekochten Kartoffeln reiben und mit […]
  • Gekochte KartoffelmaultaschenGekochte Kartoffelmaultaschen Gekochte Kartoffelmaultaschen Zutaten 800 g Kartoffeln, Salz, 2 Eier, 250 g griffiges Mehl. Für die Fülle: 30 g Margarine, 1/2 Zwiebel, 200 g gekochtes Rauchfleisch, 2 bis 3 Eßlöffel […]
  • PflaumenknödelPflaumenknödel Pflaumenknödel Zutaten 1 kg gekochte Kartoffeln 100 Gramm Mehl 1 Ei 1 Prise Salz Pflaumen 2 Eßl. Butter Zucker Zimt Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Schönberger SchwarzfischSchönberger Schwarzfisch Schönberger Schwarzfisch Zutaten 1 großer Karpfen (1500 bis 2000 g), 4 Eßl. Margarine, 1 1/2 Eßl. Zucker, 2 Eßl. gehackte Mandeln, 1 Eßl. Rosinen, 250 g Zwetschgen (auch tiefgekühhe oder […]
  • ServiettenquarkkloßServiettenquarkkloß Serviettenquarkkloß Zutaten 80 g Margarine, Salz, 4 Eier, 500 g weicher Quark, 4 Eßlöffel Milch, etwa 250 g feiner Grieß, Semmelbrösel, etwa 100 g Butter. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • DalkenDalken Dalken Zutaten Etwa 1/3 I Milch, 50 g Zucker, 20 g Hefe, 500 g Mehl, Salz, 1 Eigelb, 50 g Margarine, 150 g Öl oder Kokosfett zum Ausbacken, Pflaumenmus oder Marmelade, 100 g trockener […]
  • Ledvinkova polevka (CSSR)Ledvinkova polevka (CSSR) Ledvinkova polevka (CSSR) 50 g Margarine, 40 g Mehl, 1 Zwiebel, 1 1/4 l Brühe, 3 bis 4 Kartoffeln, Kümmel, 1 Knoblauchzehe, gebratene Nierenwürfel (Rest). In der erhitzten Margarine […]
  • Pflaumenkuchen nach HausmacherartPflaumenkuchen nach Hausmacherart Pflaumenkuchen nach Hausmacherart Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt Drummer wurde in […]
  • GrießknödelGrießknödel Grießknödel 2/10 l Grieß wird in 1/2 l Milch gekocht. Abgekühlt, wird er mit einem nußgroßen Stück Butter, 4 ganzen Eiern und soviel Semmelbröseln vermischt, daß der Teig leicht zu […]
  • Karpfen „schwarz“ (traditionelles Weihnachtsgericht)Karpfen „schwarz“ (traditionelles Weihnachtsgericht) Karpfen "schwarz" (traditionelles Weihnachtsgericht) Zutaten 750 g Karpfen, 1 Tasse Essig, Salz, 100 g Margarine, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/2 I dunkles Bier, 4 Pfefferkörner, 1 […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments