Anzeige

Pflaumenküchel (Beignets)

Pflaumenküchel (Beignets)

500 g Pflaumen
1/8 l Milch
1 Ei
30 g Zucker
125 g Mehl
Salz
Vanillinzucker
Ausbackfett
Zucker und Zimt

Die Pflaumen waschen und prüfen, ob keine madigen dabei sind.
Milch, Ei, Zucker, Mehl und Gewürze verquirlen.
1 bis 2 Pflaumen auf ein Hölzchen spießen, in dem Teig wenden, in siedendem Fett ausbacken, abtropfen lassen und zuletzt in Zimtzucker wälzen.
– Entkernte Pflaumen können mit einer Mandel gefüllt werden.
Eine dickere Teighülle entsteht durch zweimaliges Eintauchen in den Teig.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky, Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.