Panierte Kohlrabischeiben

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1989

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die vorbereiteten Kohlrabi schälen und in Salzwasser garen. Herausnehmen und abgekühlt in Scheiben schneiden. Jede Scheibe in verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden und in der erhitzten Margarine auf beiden Seiten goldbraun braten. Die Kohlrabischeiben mit Reibekäse bestreut auftragen.

Nach: Gemüse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1989

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen