Anzeige

Mokkabecher

Mokkabecher

30 g fein gemahlener Kaffee, 4 Tassen Wasser, 1 Eigelb, 65 g Zucker, 20 g Gelatine, 1/4 l Schlagsahne, 2 Eßlöffel gehackte Mandeln, Moketten.

Den Kaffee brühen und zugedeckt 8 Minuten ziehen lassen.
Eigelb und Zucker verrühren.
In dem abgegossenen Kaffee die in wenig kaltem Wasser vorgeweichte Gelatine auflösen, dabei die Flüssigkeit
gegebenenfalls nochmals erhitzen, aber nicht aufkochen.
Zur Eimasse geben und bei Beginn des Gelierens steife Schlagsahne unterziehen.
Mit gehackten Mandeln oder Nüssen bestreuen und mit Moketten garnieren.
– Werden nur 1/8 l Schlagsahne und der steife Schnee von einem Eiweiß untergezogen, dann mit Schlagsahne garnieren.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.