Kiewer Lendenschnitten

4 Lendenschnitten, Salz, Bratfett, 5 bis 6 mittelgroße Zwiebeln, 2 Teelöffel Kümmel, 50 g Butter, 1/8 Liter Weißwein.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die geklopften, leicht gesalzenen Lendenschnitten braten oder grillen.
Inzwischen die nicht zu dünnen Zwiebelscheiben mit Salz und Kümmel bestreuen und in der erhitzten Butter goldgelb dünsten, zuletzt den Wein zugießen.
Die Lendenschnitten mit den Zwiebeln anrichten.
– Unter die Zwiebelringe können Apfelscheiben gemischt werden, und anstelle der Zwiebeln lassen sich in Scheibchen oder längere Stücke geschnittene gedünstete Porreestangen verwenden.

[Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert