Anzeige

Heringshäckerle mit Apfel

Heringshäckerle mit Apfel

4 bis 6 Salzheringe (je nach Größe), 2 mittelgroße Zwiebeln, etwa 300 g Gewürzgurke, 1 Apfel, etwas Kondensmilch.

Die Salzheringe wässern, säubern, entgräten und kleinschneiden.
Zwiebeln, Gewürzgurke und Apfel kleinschneiden und zum Hering geben.
Anschließend die Kondensmilch hinzufügen und alles gut vermischen.
Statt Kondensmilch kann man auch Mayonnaise oder joghurtähnliche Produkte verwenden.
Heringshäckerle können zu Brot oder zu Pellkartoffeln gegessen werden.

Quelle: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Heringshäckerle mit Apfel
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Votes
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.