Haferflockenplätzchen

250 g Margarine,
500 g Haferflocken,
2 Eier,
250 g Zucker,
3 Eßl. Milch,
50 g Mehl,
1 Teel. Backpulver.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Margarine im Topf erhitzen, Haferflocken zugeben, gut umrühren und abkühlen lassen.
Inzwischen Eier, Zucker und Milch schaumig schlagen.
Mehl mit Backpulver mischen und zusammen in die Haferflockenmischung rühren, dann mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf das eingefettete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C etwa 15 Minuten backen.

Quelle: Rezepte für Kinder
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1986

4.2/5 (9 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.