Anzeige

Grünkohl auf westfälische Art

Grünkohl auf westfälische Art

1 kg Grünkohl, 1 Zwiebel, 2 Eßl. Schweine- oder Gänseschmalz, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, 250 g grobe Mettwurst, 1 Kartoffel.

Den Kohl von den Rippen streifen, waschen, mit siedendem Wasser Überbrühen, abtropfen lassen und durch den Fleischwolf drehen. Die Zwiebel hacken, im heißen Schmalz glasig anbraten, den Kohl zugeben und würzen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten dünsten. Falls notwendig, ein wenig heißes Wasser angießen. Die in Scheiben geschnittene gehäuete Wurst unter den Kohl mischen, den Dünstsaft mit einer rohen geriebenen Kartoffel binden und die Wurst noch etwa 15 Minuten im Gemüse ziehen lassen. Den Kohl im Topf anrichten. Dazu Pellkartoffeln reichen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Grünkohl auf westfälische Art
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.