Anzeige

Grillhähnchen mit Knoblauch

Grillhähnchen mit Knoblauch

1 Hähnchen,
1/2 Tasse Öl,
1 Eßl. gewiegte Petersilie,
Salz,
Pfeffer,
2 Knoblauchzehen,
1 Zwiebel,
1 Eßl. Zitronensaft.

Das vorbereitete Hähnchen in Portionsstücke teilen, 3 bis 4 Stunden in eine Mischung aus Öl, Petersilie, Salz, Pfeffer, feingehacktem Knoblauch, Zwiebel und Zitronensaft legen.
Mehrmals wenden.
Das Hähnchen abtropfen lassen und grillen.
Während des Grillens öfter mit der Gewürzmischung beträufeln.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Grillhähnchen mit Knoblauch
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.