Grießbrei süß

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Grießbrei süß
PantherMedia / vikojam

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In Milch tun wir Salz und ein Stückchen Butter. Wenn die Milch zu kochen anfängt, schütten wir langsam den Grieß hinein und müssen ständig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Den Brei lassen wir auf mäßigem Feuer 10— 15 Minuten kochen. Wir bestreuen den fertigen Brei mit Zimt, zerriebenen Pfefferkuchen oder Kakao und beträufeln ihn mit zerlassener Butter.

Bild für dein Pinterest-Board

Grießbrei süß

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen