Anzeige

Gefüllter Broiler mit Apfelsine

Gefüllter Broiler mit Apfelsine

1 Brötchen, 1 Eßl. gehackte Mandeln, 1 Apfelsine, 1 Teel. gemahlener Zimt, 1 Ei, Salz, 1 Broiler, Öl.

Aus dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Mandeln, der vorbereiteten und gewürfelten Apfelsine, Zimt, Ei und Salz eine Masse bereiten und damit den Broiler füllen. Zunähen und leicht eingeölt im vorgeheizten Grill oder auf dem Rost in der Backröhre bräunen. Erst mit Bratfett begießen, zum Schluß mit Salzwasser bepinseln. Den Bratsatz mit wenig Wasser loskochen. Die Soße kann mit etwas kalt angerührtem Stärkemehl gebunden werden.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.