Anzeige

Geflügelklößchensuppe

Geflügelklößchensuppe

250 g Geflügelleber, 1/2 Eßl. Mehl, 5 Eßl. Semmelbrösel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Salbei, Majoran, 1 l feine Hühnerbrühe, 1 Tasse gare junge Erbsen, etwas Butter.

Die Leber durch den Wolf geben, mit Mehl, Semmelbröseln, Ei und den Gewürzen verarbeiten.
Mit einem Teelöffel Klößchen abstechen, 15 Minuten in Salzwasser garen und dann in die heiße Brühe geben.
Die Erbsen zufügen, mit Butter verfeinern.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.