Anzeige

Erdbeercreme „Annabelle“

Erdbeercreme „Annabelle“

150 g Erdbeeren, 6 g Gelatine, Süßstoff, 1 Eiweiß.

Die Erdbeeren in wenig Wasser dünsten und durch ein Sieb rühren.
Den Saft auf 1/4 l auffüllen.
Die in wenig Wasser vorgeweichte Gelatine in einem Teil des Obstsaftes nach Vorschrift auflösen, zu dem übrigen gießen und mit einigen Tropfen Süßstoff abschmecken.
Bei Beginn des Gelierens das steifgeschlagene Eiweiß unterziehen und die Creme bis zum Festwerden kalt stellen.

[Quelle: Iß und bleibe schlank! » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1970]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.