Eingelegte Zwiebeln

Ein Rezept aus dem Jahr 1965

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geschälten Zwiebeln in wenig Wasser, das zusammen mit 1/8 Liter Essig und Salz aufgekocht wurde, knapp gar dünsten. Den übrigen Essig, 1/4 Liter Wasser, Salz und die Gewürze aufkochen und nach dem Abkühlen über die abgetropften Zwiebeln seihen. Die zugebundenen Gläser kühl aufbewahren. Zusammen mit anderem sauer eingelegten Gemüse oder auch mit Mayonnaise überzogen sehr pikant.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Gemüse-Rezepte, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1965

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert