Anzeige

Debreziner Schweinekotelett

Debreziner Schweinekotelett

1/4 einer Zwiebel wird gerieben und mit etwas Paprika geröstet. Die gesalzenen Fleischstücke werden mit einigen Pfefferkörnern und ein paar Teelöffel Zitronensaft langsam bis zum Weichwerden gedünstet. Der verdampfte Saft kann – wenn nötig durch heißes Wasser ersetzt werden. Das Gericht wird mit gedämpftem Kohl samt einem aus saurer Sahne und Paprika zubereiteten Saft serviert.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.