Brennende Erfrischung

Zutaten:

2 Eigelb, 125 g Zucker, 2 Eßlöffel Sahne, 350 g Erd- oder Himbeeren, 1/2 l Selterswasser, 1/4 l geschlagene Sahne, 1 Gläschen Himbeergeist oder Rum.

Zubereitung:

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Eigelb, Zucker und Sahne gut miteinander verrühren, so lange im Wasserbad schlagen, bis die Masse dick ist.
250 g Beeren waschen, abtropfen lassen, kleinschneiden und mit dem Selterswasser verrührt durch ein Sieb zu der geschlagenen Masse geben.
Die Schlagsahne unterrühren und kalt stellen.
Die Suppe in Glasschalen anrichten und die restlichen frischen, mit Himbeergeist flambierten Beeren brennend auf die Kaltschale geben.

[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen