Berliner Klöße

Zutaten

1 Päckchen Kloßmehl, roh
250 g Sauerkraut
2 Eßl. Semmelbrösel
Paprika, Salz
30 g Speck
75 g Weißbrotwürfel

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Kloßmehl nach Vorschrift anrühren und mit gehacktem Sauerkraut, Semmelbröseln und Gewürzen verarbeiten.
In dem kleingeschnittenen erhitzten Speck die Weißbrotwürfel braten.
Klöße formen und die Weißbrotwürfel in die Mitte geben.
In leise siedendem Salzwasser etwa 20 Minuten kochen lassen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen