Anzeige

Aprikosen-Chutney

Aprikosen-Chutney

1 kg Aprikosen, 500 g Zwiebeln, 200 g Rosinen, 400 g Zucker, 1 Eßl. Senfpulver, weißer Pfeffer, Salz, Saft und abgeriebene Schale von 1 Apfelsine und 1 Zitrone, 1/2 Teel. Zimt, 2 Eßl. Essig, 50 g Walnußkerne.

Die Aprikosen entsteinen, grob zerschneiden, mit allen übrigen Zutaten, außer den Nüssen, in einen Topf geben und bei kleiner Flamme so lange kochen, bis eine breiige Masse entsteht, dann die zerdrückten Nüsse zugeben und abfüllen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.