Anzeige

Skandinavische Backheringe

Skandinavische Backheringe

4-8 grüne Heringe
Salz
Mehl
Bratfett
4 Eier
1/2 Tasse Selterswasser
Suppengewürze
1 Zwiebel oder Schnittlauch

Vorbereitete Heringe oder auch Heringsfilets salzen, in Mehl wenden und in heißem Fett kurz braten.
Eier, Selterswasser, Salz, Suppengewürze und geriebene Zwiebel verschlagen, über die Heringe gießen
und auf kleiner Flamme oder in heißer Röhre stocken lassen.

Quelle:
Unser grosses Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.