Nußkränzchen

Zutaten

250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 80 g Zucker, 120 g Margarine, 100 g geriebene Nüsse, Vanillinzucker, Fett für das Backblech.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Mehl mit Backpulver und Zucker sieben, Margarine und geriebene Nüsse zugeben.

Zu einem glatten Teig verarbeiten, dann in kleinen Stückchen durch den Fleischwolf mit dem Gebäckvorsatz drehen.

Aus den Streifen kleine Kränzchen formen und auf ein gefettetes Kuchenblech legen.

In der erhitzten Röhre backen und noch warm in Vanillinzucker wälzen.

– Aus dem Teig können auch Stangen und Hörnchen geformt werden.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen