Anzeige

Nudelpfanne mit Bratwürstchen

Nudelpfanne mit Bratwürstchen

4 Bratwürste, Fett zum Braten, 700 g Nudeln, 2 Eßl. Margarine, 2 eingelegte Paprikaschoten, 3 Äpfel, 2 Eßl. geriebener Käse.

Die gebrühten Würstchen in heißem Fett goldgelb braten, herausnehmen und das Bratfett in die feuerfeste Form schütten.
Die gekochten Nudeln mit dem kleingeschnittenen Paprika vermengen und in die Form füllen.
Geschälte Apfelspalten dazwischen stecken und die Würstchen auflegen.
Käse darüberstreuen und das Gericht im vorgeheizten Ofen goldgelb überbacken.
Kopfsalat eignet sich gut als Beilage zu diesem Gericht.

Quelle: Schnellmenüs für alle Jahreszeiten, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.