Nieren-Käse-Toast

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die vorbereiteten Nierchen in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden, waschen und auf Küchenkrepp trockentupfen. In der erhitzten Butter braten, salzen und pfeffern. Das Bratfett auf die Toastscheiben tropfen (sie können leicht vorgetoastet sein). Nierchen und feine Schinkenstreifen darauf verteilen, mit je einer Käsescheibe abdecken. Im vorgeheizten Ofen überbacken.

Nach: Deftiges, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1987

Rezept-Bewertung

4/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen